Log In

x
#
#

Warum Mädels beim Sex Socken tragen sollten


Oft wurde schon berichtet, dass ohne Schlüpfer schlafen gesund sei. Doch vor einiger Zeit wurde aus berichtet das Sex mit Socken einen positiven Effekt für die Mädels haben soll. Dies behaupten zumindest einige Forscher. Unser Tipp deswegen, auch wenn Socken beim Sex nicht unbedingt sexy wirken, dürfte es sich ganz schön für euch lohnen ;)


   

Wir kennen es, ihr macht es euch gemütlich und kommt so langsam in Stimmung, dann fallen die Klamotten, aber halt stopp, die Socken bleiben dran! Niederländische Forscher haben jetzt herausgefunden, dass Frauen die Strümpfe beim Sex lieber anlassen sollen. Der Grund: 30 Prozent höhere Orgasmus-Chance.

Woran das liegt? Ganz einfach: Wer warme Füße hat, deaktiviert die Hirnareale, die für Sorge und Angst zuständig sind. Außerdem vermitteln Socken ein Gefühl von Geborgenheit und Sicherheit. Natürlich ist uns klar das du jetzt denkst, dass du das niemals mitbekommst. aber unser Gehirn verarbeitet jede Kleinigkeit. Warme Füße führen zu einer  Tiefenentspannung  – und die ist nun mal Voraussetzung für (gute) Orgasmen! Also Mädels, ab sofort nicht nur Geld für heiße Wäsche ausgeben, sondern auch mal für sexy Strümpfe!


Foto: girl with white lingerie and stockings, bright rainbow lies via Shutterstock


 

Um ein Kommentar zu schreiben musst du eingeloggt sein.
Marc Hiedl May 20, 2015 14:49 2.635
TWERK IT BABY / BOLERO Leobersdorf BeQuietParty - Die einfach lustigere Party